Die Firma Watterodt ist seit 1991 als gefragter Partner in der Kabel- und Rohrverlegung tätig. Mit modernster Technik und qualifizierten Mitarbeitern ist das Unternehmen seit dem Jahr 2000 auf komplizierte und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen der Horizontalbohrungen spezialisiert.

Unser Unternehmen verfügt derzeit über 5 Ditch Witch Horizontal-bohrspülanlagen (15 t und 30 t-Anlagen) sowie über 2 Tracto-Technik Hausanschlussgeräte Grundopit. Weiterhin sind 4 Mannschaften im Tiefbau tätig.

Im Horizontalbohrspülverfahren unterqueren wir Flüsse, Straßen, Bahnlinien oder Autobahnen bzw. führen Längsverlegungen an Straßen und Bahntrassen aus. Die Bohrungen können in allen Boden- und Felsklassen ausgeführt werden.

Mit unseren Bohranlagen können wir PE-HD-Rohre, PP-Rohre, Stahl- oder Gussrohre bis DN 500 verlegen. Unser Leistungsspektrum umfasst auch die zertifizierte PE-Schweißung, die Absaugung und Entsorgung der Bohrspülflüssigkeit mit firmeneigenen Fahrzeugen und bei Nachfrage auch Zugkraftmessungen.

Unser Unternehmen ist im Horizontalspülbohrbereich zertifiziert nach DVGW-Arbeitsblatt GW 302, Gruppe GN 2 (A) sowie im Bereich Gas/Wasser nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301, Gruppe W3 (pe, ge) und Gruppe G3 (pe, ge).

Unsere gültigen Zertifikate können Sie unter Downloads einsehen bzw. herunterladen.